WILLKOMMEN BEI DER ELFMETERstiftung!

Stiftungsidee

 

Die ELFMETERstiftung unterstützt Kinder und Jugendliche mit Rückenmarksverletzung/-erkrankung. (siehe auch ORGANISATION)

 

Motiviert durch den Unfall von Emma-Rosa Mertzokat, der zur Querschnitt- und Atemlähmung führte, soll es Ziel dieser Stiftung sein, Kinder und Jugendliche mit vergleichbaren Verletzungen/ Erkrankungen sowie die medizinische und wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Rückenmarksregeneration zu unterstützen.

 

Oft liegt nach einem Unfall kein Versicherungsschutz vor, sodass auf die Familien, neben der emotionalen Belastung, eine enorme finanzielle Last zukommt. Hier steht die ELFMETERstiftung beratend und finanziell unterstützend zur Seite.

 

Bitte helfen Sie uns, den betroffenen Kindern und Jugendlichen und ihren Familien zu helfen!